bonifazi-psychotherapiewien



"Ich wollte ja nichts als das zu leben versuchen, 
was von selber aus mir heraus wollte. 
Warum war das so sehr schwer?" 
(Hermann Hesse)



  

Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie bedeutet für mich den Mut zu finden, zu sein wer man ist. Entdecken und Verstehen zu können was wir fühlen und wie wir denken, was uns antreibt oder hindert. Unsere unbewussten Beweggründe begreifen und Potenziale erkennen. Mit uns selbst und der Welt in Beziehung treten, und unser Denken frei zu machen. 
Freud drückte es auf diese Weise aus: "Liebes- und arbeitsfähig zu werden" und die Freiheit zu haben sich "so oder anders zu entscheiden." (Sigmund Freud)

Zur Person

Created with Sketch.

- Psychoanalytisch orientierte Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

- mehrjährige fachlich fundierte und klinisch angewandte Erfahrung im psychiatrischen Setting

- assoziiertes Mitglied des Vereins Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie


- Mitglied des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie

Methode

Created with Sketch.

Psychoanalytische orientierte Psychotherapie findet im Sitzen, zweimal wöchentlich statt

- auch Einzelstunden sind möglich

Sozialtarif

Created with Sketch.

ein Sozialtarif ist möglich für psychoanalytisch orientierte Psychotherapie 

Kontakt

Tel.: +43 681 10 44 57 33

Hebragasse 9/9
1090 Wien